Die vier Waden

… Lebe, liebe, lache!

27. Dezember 2012
von Moritz
1 Kommentar

Der Blick zurück: November 2012 im Video

Weihnachten ist vorbei, der Dezember in ein paar Tagen dann auch… aber was fehlt noch? Genau, unser Videorückblick auf den November. Gerade so schafft er es, noch in diesen Monat zu rutschen und nimmt uns mit in eine herbstliche Zeit, die eigentlich noch gar nicht so lange her ist.

Wir wünschen allen ein paar (hoffentlich möglichst) ruhige Tage! Viel Spaß beim Video gucken!

22. Dezember 2012
von Moritz
2 Kommentare

U5 – Liam

Anfang der Woche hatte Liam seine U5. Mit 7,68kg und 65,5cm ist er ein wenig kleiner als Noah bei dessen U5. Mit 44,6cm Umfang hat er allerdings einen noch größeren Dickkopf als Noah damals. 😉 Auch abgesehen von den Werten ist alles bestens, die Ärztin war sehr zufrieden mit unserem kleinen, grinsenden Liam (er hatte zum Glück gute Laune *puh*).

Damit wir — und auch ihr 😉 — die U-Werte unserer zwei Süßen mal im Vergleich anschauen können, habe ich eine Überblicks-Seite eingerichtet, die ihr ab jetzt rechts in der Seitenleiste finden könnt. Nach jeder zukünftigen Untersuchung werde ich die neuen Werte eintragen, Tabelle und Diagramme sind dann immer auf dem neuesten Stand.

13. Dezember 2012
von Moritz
Keine Kommentare

Der Blick zurück: November 2012 in Bildern

Der aktuelle Trailer hat’s ganz zeitig in unser Blog geschafft, die Fotos brauchen etwas länger. Jetzt ist es aber soweit und wir präsentieren unseren „richtigen“ Rückblick. Ganz so viel zu schauen gibt’s aber gar nicht, der November war bei uns ein vergleichsweise fotoarmer Monat.

Liam

  • Hatte man in den letzten Monaten den Eindruck, dass Liam an seiner geistigen Fitness arbeitete, war im Oktober auch die körperliche dran. Zwar gab es noch keine ernsthaften Versuche, sich umzudrehen, aber Liam liebt es seitdem, auf dem Schoß zu sitzen und sich mit viel Schwung vor- und zurückzuwerfen.
  • Außerdem hat er seine Füße entdeckt und spielt seitdem oft an ihnen herum. Das ist etwas, worauf wir bei Noah immer gewartet hatten… aber es passierte nie wirklich viel. Noah fand seine Füße immer uninteressant. 🙂
  • Liam wurde den halben Monat von einer gemeinen Erkältung mit verstopfter Nase geplagt. Dadurch waren die Nächte oft deutlich unruhiger. Außerdem mussten wir den seit Ende Oktober eingeführten Mittagsbrei wieder absetzen, weil Liam dank der verstopften Nase nicht mit dem Essen klar kam. Dadurch verschob sich auch Liams geplante, nächste Sechsfachimpfung, weil wir ihn nicht noch mehr belasten wollten. Noah war übrigens zu der Zeit auch erkältet, kam damit aber besser klar als Liam.

Noah

  • Noahs erstes ganz eindeutiges Wort: Papa!
    • Vaterstolz pur.  😀
    • Gesprochen wird das übrigens „baba“ mit den „b“s auf halbem Weg zum „p“. 😉
    • Hören durften wir das, als ich gerade die Treppe runterkam, Noah mich entdeckte und dabei mit dem Finger auf mich zeigte. Dadurch war dann auch klar, dass er wirklich meint, was er sagt.
    • Natürlich gibt Noah schon seit einer ganzen Weile diverse „Mamamamamamam“s und auch „Bababababa“s von sich. Es war aber noch nie so eindeutig wie in diesem Moment.
  • Noch mehr Zähne! Nach Zahn Nr. 13 Ende Oktober ging’s Ende November dann weiter. 🙂
    • 20. November 2012 – Zahn Nr. 14: Eckzahn oben links
    • 25. November 2012 – Zahn Nr. 15: Eckzahn unten links
  • Drei-Tage-Fieber mit bis zu 40°. Und das ging natürlich genau dann los, als ich für ein paar Nächte dienstlich nach Karlsruhe musste. Noah ging es richtig dreckig und ich war nicht da… 🙁
    • Liam hatte das Drei-Tage-Fieber übrigens gerade erst einige Wochen zuvor, er hat aber nicht so sehr darunter gelitten wie Noah (hatte dafür danach aber deutlich mehr Flecken zu bieten).
  • Noah hat entdeckt, dass es Spaß macht, in Pfützen umherzustapfen.
  • Er hat sich selbst beigebracht, wie man das iPhone entsperrt.

Und jetzt viel Spaß beim Anschauen der Fotos!

PS: Liebe Familie, von euch kam immer mal die Frage nach Geschenkewünschen unserer zwei Süßen. Wir sind noch einmal in uns gegangen und haben jetzt auch auf Liams bisher so leeren Wunschzettel ein paar Kleinigkeiten gepackt. Ihr findet den Link zum Wunschzettel wie immer auf unserer Wunschzettel-Seite, auf der auch die aktuellen Kleidergrößen zu bestaunen sind. Danke!